Hilfe für Verbraucher

EWR fördert den Kauf von 717 E-Rädern

Matthias Gölitz präsentiert in seinem Geschäft „e-Bike-Welt“ im Keiper Gewerbepark am Hasten auf 1000 Quadratmetern Fläche ausschließlich E-Bikes.
+
Matthias Gölitz präsentiert in seinem Geschäft „e-Bike-Welt“ im Keiper Gewerbepark am Hasten auf 1000 Quadratmetern Fläche ausschließlich E-Bikes.

Der Remscheider Energieversorger EWR bieten seit 2012 Fördermittel beim Kauf eines Elektrofahrrads an.

Remscheid. 717 Drahtesel wurden bereits mitfinanziert, davon allein 71 im vergangenen Jahr, heißt es vom Unternehmen, das Verbraucher nicht nur in diesen Fällen unterstützt. Förderungen und Beratung gewährt EWR auch beim Kauf von Wäschetrocknern mit Wärmepumpe, solarthermischen Anlagen oder Ladestationen für E-Autos. „Spitzenreiter bei der Förderung sind im vergangenen Jahr mit Abstand die Elektrofahrräder gewesen“, so Prof. Dr. Thomas Hoffmann, EWR-Geschäftsführer.

Gut genutzt wurde 2021 auch die Förderung von Ladestationen, heißt es in der Mitteilung: Im letzten Jahr wurde die Anschaffung von 41 sogenannter Wallboxen finanziell unterstützt. Im Vergleich zu 2020 habe sich diese Zahl damit mehr als vervierfacht. Auch die Umstellung auf eine moderne und effiziente Erdgasbrennwertheizung sei von der Kundschaft gut angenommen worden. 2021 wurden 33 Anlagen gefördert, seit Beginn der Förderung im Jahr 1999 hat die EWR damit insgesamt 2022 Erdgasbrennwertheizungen finanziell unterstützt. -zak-

Weitere Informationen: www.ewr-remscheid.de

Auch interessant: Der Trend E-Bike - Elektrischer Rückenwind für Radler

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“

Kommentare