Auf dem Schützenplatz

Eventgarten: Michael Schulte begeistert zum Auftakt

Michael Schulte und Band eröffneten den Eventgarden-Konzertreigen.
+
Michael Schulte und Band eröffneten den Eventgarden-Konzertreigen.

Fantastischer Auftakt zur diesjährigen Eventgarten-Saison. So geht es weiter:

Von Dela Kirchner

Remscheid. Wirklich bewusst, warum der Eventgarten auf dem Schützenplatz Eventgarten heißt, wird mir eigentlich erst, als ich die Gestaltung vor mir sehe: Rund 200 Liegestühle laden vor der Bühne zum entspannten Konzertbesuch ein; jede Menge Stehtische ergänzen die variablen Möglichkeiten, den Abend zu verbringen.

Ganz neu in diesem Jahr: Zwei überdachte Tribünen, die dank des Sommerwetters so gut wie nicht von den Besuchern genutzt wurden. Und jede Menge Sand als willkommene Abwechslung zu Schotter und Staub des Schützenplatzes. Schade, dass sich trotzdem nur geschätzte 400 Besucher für das Konzert von Michael Schulte und seiner Band entschieden hatten.

Am Catering im Eventgarten lag es mit Sicherheit nicht; für kühle Getränke und schmackhafte Speisen war gesorgt. Die Veranstalter hielten für alles bereit, was das Besucherherz begehren könnte – und ein Ausnahmesänger wie Michael Schulte hätte ein randvoll gefülltes Festivalgelände zum Auftakt der Eventgartenkonzerte verdient.

Die Qualität von Bild und Ton bzw. die gesamte Bühnentechnik waren erstklassig und hochprofessionell. Nach dem „Aufwärmprogramm“ mit Sängerin Tina Nadera wartete der gesamte Schützenplatz auf das, was dann um kurz vor halb neun abends kam: Michael Schulte, der deutsche Singer-Songwriter und ehemalige Dritte bei „The Voice of Germany“. Der 2018 den vierten Platz beim Eurovision Song Contest machte – ein gutes Ergebnis mit Blick auf viele Platzierungen Deutschlands am Ende der Liste.

Warum die Ergebnisse für ihn sprechen, wurde allen Besuchern des Eventgartens schnell klar: Der Sänger ist unglaublich sympathisch, ein begnadeter Entertainer und schlägt mit seiner Stimme schnell alle Zuschauer in seinen Bann. „Ich habe das Gefühl, das könnte hier heute der lauteste Chor der Welt werden“, attestiert er dem Remscheider Publikum.

Und das Publikum wurde mit der Zeit immer lebendiger: Bei bekannten Songs wie „Keep me up“, „Back to the start“ oder dem aktuellen „With you“ hält nichts die Remscheider mehr in ihren Liegestühlen. Und obwohl er als Vater nicht mehr zum Schlafen kommt („Wir haben die Corona-Pause genutzt, um Kinder zu bekommen. Die schlafen nie – und wir auch nicht.“) wirkt er auf der Bühne kein bisschen müde und völlig in seinem Element.

Publikum verlangtelautstark Zugaben

Sicherlich ein Höhepunkt des Abends: Das gefühlvoll vorgetragene „Remember me“ mit einem sehr persönlichen Text. Aber auch der Entertainer Michael Schulte ist nicht zu verachten: Ein „Ave Maria“ in sehr hoher Tonlage oder ein „Happy Birthday“ im Tenor-Stil für zwei Mitglieder seiner Crew machten Spaß, unterhielten das Publikum vortrefflich und zeigten einmal mehr, welche stimmliche Bandbreite der Sänger Michael Schulte abdecken kann.

Nach einem Reigen weiterer Songs wie „Stay“, „Take me as I am“ oder „You let me walk alone“ hatte das Publikum auf dem Schützenplatz nicht genug von dem charismatischen Sänger und verlangte lautstark nach Zugaben.

Alles in allem ein fantastischer, in sich runder Auftakt zur diesjährigen Eventgarten-Saison, die in den kommenden Tagen hoffentlich noch sehr viele Remscheider begeistern wird. Die entgegengesetzte Ausrichtung der Bühne im Vergleich zum Vorjahr ist ein großer Vorteil. Kleiner Tipp: Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist zu empfehlen und problemlos möglich.

Konzerte

12. August: Culcha Candela

13. August: Max Mutzke & Band

14.August: Tom Gaebel & his Orchestra

15. August: abgesagt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Schutz des Morsbachtals: Betonbecken an der Hägener Mühle sollen vor Flut schützen
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt
Corona: Drei weitere Todesfälle in Remscheid - Inzidenz steigt
Studentenvertreter warnt vor dramatischer Lage
Studentenvertreter warnt vor dramatischer Lage
Studentenvertreter warnt vor dramatischer Lage
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei

Kommentare