Ukraine-Krieg

Remscheider Hilfskonvoi: Waren vor Ort angekommen

Teile der Hilfs-Lieferung vor der Abfahrt. Foto: Roland Keusch
+
Teile der Hilfs-Lieferung vor der Abfahrt.

Der Remscheider Hilfskonvoi, der am Montagmorgen ins polnisch-ukrainische Grenzgebiet aufgebrochen ist und maßgeblich von den Firmen Famag-Werkzeugfabrik und Geldsetzer Elektrotechnik initiiert wurde, befindet sich auf dem Rückweg.

Remscheid. Das Abladen mehrerer Tonnen Hilfsgüter habe gut geklappt. Das meldet Thomas Pomp, einer von neun mitgefahrenen Helfern, dem RGA am Mittwochmorgen.

Remscheid zeigt sich solidarisch mit der Ukraine - So können Sie jetzt helfen

„Wir haben in einer Riesenhalle abladen können“, berichtet der Famag-Geschäftsführer. Die Reise hatte sie letztlich nach Korczowa, einem Dorf im polnischen Karpatenvorland, geführt. Von der Lagerhalle sind es etwa fünf Kilometer bis zum Grenzübergang zur Ukraine – der Weg dorthin war allerdings beim Eintreffen der Remscheider abgeriegelt. „Man sagte uns, die Front komme näher.“ Auf der polnischen Seite übernahm die Feuerwehr die Lagerung und Verteilung von Hilfsgütern.

Einige Remscheider Waren gingen auch direkt in ukrainische Privat-Transporter: „An der Halle warteten ukrainische Frauen, die manche Güter direkt über die Grenze gefahren haben“, so Pomp. Die Situation vor Ort sei „schon komisch“ gewesen. Er rät: Wer wirklich ins Grenzgebiet aufbrechen wolle, solle vorher eine Hilfsorganisation vor Ort kontaktieren, um ein klares Ziel anzusteuern. Insbesondere Kleidung werde nicht benötigt. Am Donnerstagnachmittag wollen die Helfer zurück im Bergischen sein. -tl-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben

Kommentare