Polizei

Einbruch in ein Juweliergeschäft - Hubschrauber kreiste

Am frühen Dienstagmorgen brachen Unbekannte in ein Geschäft in Remscheid ein.
+
Am frühen Dienstagmorgen brachen Unbekannte in ein Geschäft in Remscheid ein.

Für die Fahnung wurde ein Hubschrauber eingesetzt.

Remscheid. Am frühen Dienstagmorgen brachen Unbekannte in ein Geschäft in Remscheid ein.

Die Täter zerstörten laut Polizei gegen 3 Uhr ein Sicherungsgitter und die dahintergelegene Verglasung um in die Räume eines Juweliers an der Straße Markt zu gelangen. Mit ihrer Beute entfernten sie sich in Richtung Wansbeckstraße.

Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer, die eine schlanke Statur haben und dunkle Kleidung trugen. Einer trug helle Sportschuhe.

Für die Fahndung nach den Einbrechern setzte die Polizei zusätzlich einen Hubschrauber ein.

Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Auch rund um die Feiertage haben Einbrecher in Remscheid zugeschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Corona: Inzidenz steigt auf 669,9 - Ein neuer Todesfall
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare