Polizei bietet Hilfe an

Einbrecher brauchen 30 Sekunden

Die Einbrecher durchwühlten ein Büro.
+
30 Sekunden braucht ein geübter Einbrecher.

30 Sekunden braucht ein geübter Einbrecher, um ein ungesichertes Fenster mit einem Schraubendreher zu öffnen.

Remscheid. Eins mit zusätzlicher Sicherung hält drei Minuten stand. So viel Zeit nehmen sich Kriminelle meist nicht, weshalb der Einbruch im Versuch stecken bleibt.

Das Polizeipräsidium Wuppertal bietet allen Hilfe an, die Einbrechern das Leben schwer machen möchten. Unter Tel. (02 02) 2 84 18 01 sind die Beamten der Kriminalprävention zu erreichen. Sie helfen am Telefon oder Computer, sie kommen aber auch zu Hausbesuchen und nehmen die Räume in Augenschein. Wer erst einmal selbst schauen möchte, welche Einbauten es gibt, der klickt sich auf der Homepage der Polizei durch ein interaktives Haus: www.wuppertal.polizei.nrw

Jedes fünfte Einbruchsopfer überwindet den Schock nicht und verlässt die Wohnung, die von Kriminellen aufgebrochen und verwüstet wurde. -ric-

Weitere Blaulicht-Meldungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Lüttringhausen: Unfall mit sechs Autos
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Busse: Donnerstag und Freitag drohen Streiks
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Hindenburgstraße: Zwei Eröffnungen an nur einem Tag
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party
Karneval in Remscheid: Hier gibt’s Musik und Party

Kommentare