Erst Eventgarten, dann Open-Air-Festival

Biergarten, Mega-Spielplatz, Konzerte: So wird der Schützenplatz zum Eventgarten

Still Collins sind die gefragteste Phil-Collins-Tribute-Band Europas.
+
Still Collins sind die gefragteste Phil-Collins-Tribute-Band Europas.

Der Riesen-Spielgarten für Kids öffnet am 2. August, vorher gibt´s schon Partys und Konzerte. Auch Termine für den Biergarten stehen schon fest. Hier gibt´s das ganze Programm für die Aktion für die ganze Familie vom 30. Juli bis 15. August. Danach geht´s mit fast drei Wochen „Liebe und Musik Open Air Festival“ weiter.

Von Melissa Wienzek

Remscheid. Die Remscheider kommen aus dem Feiern nicht mehr raus: Erst steigt der „Open Air Eventgarten“ vom 30. Juli bis 15. August und im Anschluss das „Liebe und Musik Open Air Festival“ vom 20. August bis 8. September. Das Konzept des Eventgartens von NeoMove, Kromberg und Riemann: Kinderfreundlicher Outdoor-Spielplatz am Vormittag, gemütlicher Biergarten mit kulinarischen Köstlichkeiten am Abend. Das Wochenende wird mit musikalischen Highlights eingeleitet. Es gibt Liegestuhl- und Biertisch-Tickets. Wir erklären, welche Künstler den Schützenplatz zum Eventgarten machen, unterstützt vom RGA:

Freitag, 30. Juli, 17.30 Uhr: Auftakt mit dem „Party Schlager Garten“ mit dem Remscheider DJ Marcel Filodda, den Hot Banditoz, die für ihren Hit „Veo Veo“ mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurden, Mallorca-Megapark-Sänger Stefan Stürmer, Torben Klein, der Unnormal Band mit ihrem „Flamingo-go-Song“ sowie dem Helene-Fischer-Double Victoria. Oppa & Die Schlagerenkel sorgen zudem mit ihrem ausgefallenen Schlager-und-Rock-Mix für Stimmung. Karten gibt es für 20 Euro.

Samstag, 31. Juli, 19.30 Uhr: Michael Jackson Tribute Show. Solist Sascha Pazdera, Band und Tänzerinnen sorgen für eine zweistündige Show mit allen Jackson-Hits. Die Tribute-Show ist laut Veranstalter die einzige in Deutschland, die unter der Leitung von Michael-Jackson-Choreograph La Velle Smith Jr. mitentwickelt wurde. Karten ab 18 Euro.

Sonntag, 1. August, 20.15 Uhr: 257ers. Die Rap-Kombo aus Essen-Kupferdreh hat den Deutschen ordentlich „Holz“ und das benachbarte „Holland“ geschenkt – zwar nur in Liedform, aber die Nation hat es ihnen mit doppeltem Gold- und Platin-Status gedankt. Karten ab 24 Euro.

Freitag, 6. August, 19.30 Uhr: John Diva & The Rockets of Love. Seit einigen Jahren begeistert die Truppe aus Kalifornien mit einer kraftvollen und gut gelaunten Party mit 80er- Rockklassikern wie „Poison“, „Livin On a Prayer“ & Co. John Diva hat übrigens im Hintergrund an Songs für Aerosmith, Kiss oder Guns n’ Roses mitgeschrieben. Karten ab 20 Euro.

Samstag, 7. August, 19.30 Uhr: Wer die Deep-Purple-Klassiker wie „Child In Time“, „Highway Star“, Smoke On The Water“ oder „Woman From Tokyo“ authentisch erleben möchte, sollte sich die zweistündige Show von Demon’s Eye ansehen. Die Deep-Purple-Tribute-Band lässt die glorreichen Zeiten wiederaufleben. Karten ab 18 Euro.

Sonntag, 8. August, 11 Uhr: Pop-Jazz-Matinee mit Akos & Band. Inspiriert von den Meistern des West Coast smooth Jazz und der emotionalen Wirkung der schönsten Instrumentalversionen werden die bekanntesten All-Time-Hits in neuer, grooviger Form präsentiert. Karten ab 17 Euro.

Donnerstag, 12. August, 19.30 Uhr: Wolf Coderas Session Possible. In der Nachbarstadt Solingen und in anderen Städten ist der Saxofonist mit seinem Konzept ein gern gesehener Gast. Codera führt bei seinen Sessions internationale Musikerinnen und Musiker zusammen und interpretiert in großer Bandbesetzung mit Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboards und Gesang bekannte Titel neu. Karten: ab 20 Euro.

Freitag, 13. August, 19.30 Uhr: Still Collins. Die Tribute-Band blickt mittlerweile auf 25 Jahre zurück. Sie gilt als die gefragteste Phil-Collins-Tribute-Band Europas. Karten gibt es ab 20 Euro.

Bounce haben im Bergischen eine riesige Fangemeinde.

Samstag, 14. August, 19.30 Uhr: Bounce. Sie wird oft als die authentischste Bon- Jovi-Tribute-Band Europas bezeichnet. Zurzeit touren sie mit ihrer „Half Way There Tour“ durch Deutschland und das europäische Ausland. Karten gibt es ab 18 Euro.

Sonntag, 15. August, 15 Uhr: Closing-Party mit Ferryn & Moses. Patrick war lange mit dem Schweizer Superstar DJ Antoine auf der ganzen Welt unterwegs. Der Remscheider Kai beschäftigt sich seit langem mit dem Produzieren von Bootlegs und Mashups. Gemeinsam bedienen sie alle Musikstile. Eintritt frei!

Danach soll vom 20. August bis 8. September das „Liebe und Musik Open Air Festival“ steigen -unter anderem mit den Söhnen Mannheims.

Biergarten, Spielgarten und Karten

Öffnungszeiten Biergarten: Dienstag, 3. August, 17 bis 22 Uhr, Mittwoch, 4. August, 17 bis 22 Uhr, Sonntag, 8. August, 15 bis 20 Uhr, Dienstag, 10. August, 17 bis 22 Uhr, Mittwoch, 11. August, 17 bis 22 Uhr, Sonntag, 15. August, 14 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Dazu gibt es eine Schlemmermeile und Getränke.

Karten: Gibt es online: remscheid-live.de

Spielgarten: Rutsche, Hüpfburg & Co. für die Kids, geöffnet ab 2. August. Im Zeitraum des Biergartens ist der Spielgarten ebenfalls offen. Eintritt: 5 Euro pro Person.

Weitere Infos gibt es hier: openair-eventgarten.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?

Kommentare