Szeneviertel in Remscheider Innenstadt

Alte Bismarckstraße: Terrassen erst im neuen Jahr

Alte BIsmarckstraße: Firmen haben zu viel zu tun.

-wey- Die geplanten Terrassen für Außengastronomie an der Alten Bismarckstraße werden wohl erst im neuen Jahr fertig, das berichtete Baudezernent Peter Heinze im Bauausschuss: „Ich würde das kritisch sehen, dass es in diesem Jahr noch etwas gibt.“

Um überhaupt interessierte Firmen mit der Ausschreibung zu erreichen, habe man auf ein Fertigstellungsdatum verzichtet, sagte Heinze zur Erklärung. Gerade Metallbauer seien derzeit gut ausgelastet. In der Alten Bismarckstraße sollen vor fünf Lokalen solche Terrassen entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Weihnachtstreff am Rathaus ab 12. November
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro

Kommentare