Seit Ende 2020

Bisher keine neue Post auf der Alleestraße

Paketstationen bieten eine Alternative. Archivfoto: Christian Beier
+
Paketstationen bieten eine Alternative. Archivfoto: Christian Beier

Die Post ist auf der Suche nach einem neuen Partner in Remscheid. Bis dahin bleibt nur die Postbank-Filiale auf der unteren Alleestraße.

Nach der Schließung der Postfiliale im Allee-Center ist eine Besserung der Situation vorerst nicht in Sicht. Man suche derzeit intensiv nach einem neuen Partner in Remscheid, berichtet Post-Pressesprecherin Jessica Balleer. Bisher allerdings noch ohne Erfolg. Ende 2020 hatte der Tabak- und Zeitschriften-Händler Wolsdorff seine Filiale im Untergeschoss des Einkaufszentrums geschlossen und damit auch den Verkauf von Post-Dienstleistungen aufgegeben.

Seither bleiben in der Innenstadt nur die Postbank-Filiale auf der unteren Allee, vor der sich aber oft lange Schlangen bilden, oder Teilangebote wie der Paketshop bei Gottlieb Schmidt in der Alleestraße 29 oder eine Packstation an der Bismarckstraße. In einer Mitteilungsvorlage an die Bezirksvertretung (BV) Alt-Remscheid Ende Mai hatte die Verwaltung noch geschrieben, dass die Deutsche Post AG der Remscheider Wirtschaftsförderung signalisiert habe, dass „die Eröffnung einer neuen Postfiliale im Bereich der oberen Alleestraße zeitnah umgesetzt werden soll“.

Nun steht das Thema bei der nächsten Sitzung der BV am 7. September erneut auf der Tagesordnung. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Wegen Corona-Schutz: Ärzte befürchten schwere Grippe
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren

Kommentare