Feuerwehr

Bewohner löscht Brand in Wohnung

Die Feuerwehr rückte zu einem Zimmerbrand aus. Ein Bewohner konnte die Flammen vor Eintreffen der Feuerwehr löschen.
+
Die Feuerwehr rückte zu einem Zimmerbrand aus. Ein Bewohner konnte die Flammen vor Eintreffen der Feuerwehr löschen.

Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr brannte es in einer Wohnung in der Straße Im Loborn.

Remscheid. Am heutigen Nachmittag, gegen 14.30 Uhr, musste die Feuerwehr Remscheid zu einem gemeldeten Zimmerbrand im Bereich der Straße Im Loborn ausrücken. Das teilte die Feuerwehr am späten Nachmittag mit.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss des mehrgeschossigen Wohngebäudes erkennbar. Alle Bewohner der Wohnung konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. Durch das rasche handeln des Wohnungsnutzers wurde schlimmeres verhindert. Dieser konnte das Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher selber löschen.

Alle Bewohner der Brandwohnung wurden vom Rettungsdienst untersucht. Die Mutter und die jüngste Tochter der Familie wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Unterdessen führte die Feuerwehr Nachlöscharbeiten durch und belüfteten das Wohngebäude. Die Brandursache ist unbekannt.

Am Wochenende brannte ein Kamin an der Unterhöterfelder Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Prozess um vorgetäuschten Unfall - Beide Angeklagten schweigen
Prozess um vorgetäuschten Unfall - Beide Angeklagten schweigen
Prozess um vorgetäuschten Unfall - Beide Angeklagten schweigen

Kommentare