Polizei

Auto kippt um: 19-Jährige wird bei Unfall verletzt

Die Polizei sucht dringend Zeugen.
+
Am vergangenen Freitag wurde eine 19-Jährige bei einem Unfall verletzt. 

Der Unfall geschah auf der Straße Am Eichholz. Drei Fahrzeuge waren beteiligt.

Remscheid. Am vergangenen Freitag wurde eine 19-Jährige bei einem Unfall verletzt. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Gegen 11 Uhr verlor die 19-Jährige mit ihrem Fiat 500 auf der Straße Am Eichholz die Kontrolle über ihr Auto. Grund dafür war laut Polizei voraussichtlich ein internistischer Notfall. Sie stieß daraufhin zunächst mit einem geparkten Toyota Celica und einige Meter
später mit einem ebenfalls geparkten Opel Meriva zusammen. Nach dem zweiten Zusammenstoß kippte der Fiat auf die rechte Fahrzeugseite.

Die 19-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stockte der Verkehr.

Weitere aktuelle Blaulichtmeldungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Miss Germany 2023: Diese Kandidatin aus Hückeswagen ist im Halbfinale
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Anton (5 Monate) setzt sich für seine Bibliothek ein
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser

Kommentare