Teo Otto Theater

So war „Rockin´ around the Xmas tree“ 2022

Im glitzernden Kleid sang Nicole Berendsen Weihnachtssongs, begleitet von Christoph Spengler und der Xmas-Band.
+
Im glitzernden Kleid sang Nicole Berendsen Weihnachtssongs, begleitet von Christoph Spengler und der Xmas-Band.

Die Weihnachtsshow mit Nicole Berendsen und Christoph Spengler ist Kult in Remscheid. Eva Sahm nahm Friedhelm Krämers Platz ein.

Von Sabine Naber

Eine Adventszeit ohne die Kult-Weihnachtsshow „Rockin’ around the Xmas- tree“ im Teo Otto Theater – das kann sich in Remscheid inzwischen wohl kaum noch jemand vorstellen. Alle Jahre wieder verzaubern die Sängerin Nicole Berendsen, Christoph Spengler als musikalischer Leiter am Keyboard, eine fantastische X-Mas-Band inklusive Streichern und Bläsern und nicht zuletzt die Menninghauser Kinder das Publikum. Meistens ist das Doppel-Konzert ausverkauft.

„Schön, dass ihr wieder da seid. Auch wenn unsere Weihnachtsfamilie nicht mehr komplett ist“, begrüßte die Sängerin im eleganten Glitzerkleid in bekannt herzlicher Weise die Gäste. „Friedhelm Krämer, der seit 2005 zu unserem Moderatoren-Team gehörte und heute so gerne dabei gewesen wäre, ist am Montag gestorben. Wir wollen ihm unsere Show widmen“, sagte Berendsen. Und dankte Jochen Sahms Frau Eva, die spontan Krämers Platz auf dem Moderatorensofa übernommen hatte.

Mit „At Christmas“ und „A Christmas to remember“ startete die Gala auf der Bühne, die mit Herrnhuter-Sternen und einem Tannenbaum samt bunter Lichterkette geschmückt war. Die Überleitung zum nächsten Song brachte das Moderatoren-Team: Während er verträumt von all den schönen Dingen sprach, die die Weihnachtszeit mit sich bringt, brachte ihn seine Schneefrau schnell wieder zurück auf den Boden der Realität. Denn von Frieden höre sie allenfalls mal im Radio.

Und es war ein Genuss, Nicole Berendsen zuzuhören, als sie „Christmas on my Radio“ mit ihrer großartigen, ausdrucksstarken Stimme sang. „Ein Song, den auch Olivia Newton-John gesungen hat. Sie war mein großes Vorbild“, verriet die Sängerin, bevor sie als Special Guest in diesem Jahr den Musicalstar Paul Kribbe auf die Bühne holte, mit dem sie vor mehr als 20 Jahren in Peter Maffays Rock-Märchen „Tabaluga und Lili“ zusammen aufgetreten war. „Ich bin glücklich, hier zu sein“, sagte Kribbe. Es klang wunderbar, als sie im Duett „It’s only Christmas“ sangen und dabei tanzten.

Rockin´ around the Xmas tree 2022

Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern.
Rockin´ around the Xmas tree 2022: Das Konzert mit Nicole Berendsen, Christoph Spengler und Musikern. © Michael Schütz

Viele neue, mitreißende Songs, von Christoph Spengler ideenreich arrangiert und von Nicole Berendsen temperamentvoll performt, waren zu hören. Mal schwungvoll wie bei „Cool Yule“ oder in einer Dixie-Version wie bei „I saw Mommy kissing Santa Claus“. Bei dem Song tanzte Berendsen gemeinsam mit Background-Sängerin Melanie eine Polonaise. Mal besinnlich wie bei „It’s Christmas Eve“, mal pur mit Saxofon- oder Gitarrensoli, die vom Publikum mit viel Applaus gewürdigt wurden: Es war einfach wohltuend und entspannend, zur Weihnachtszeit diese Musik im Theater zu hören.

Aber wie in jedem Jahr stahlen auch dieses Mal die Kinder der Menninghauser Grundschule unter Leitung von Monika Biskupek den Stars die Show. „Ja, dann ist Advent“ sangen sie - und es klang wunderschön. Berendsen sang anschließend gemeinsam mit ihnen das lustige „I want a Hippopotamus for Christmas“.

„Liebe Leute, lasst uns helfen. Seid großzügig.“

Jochen Sahm

Das Moderatoren-Team erinnerte zudem an Frauen ohne Freiheit im Iran und in China und wünschte sich: „Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näherkommen.“ Wohlige Wärme in Remscheid und reichlich Lohn in jeder Tüte standen auf dem Wunschzettel. Aber auch die Aufforderung, die RGA-Hilfsaktion Helft uns helfen zu unterstützen. Das Teo Otto Theater und die Musikerinnen und Musiker unterstützen die RGA-Aktion Helft uns helfen: Zu den Shows durfte der RGA im Foyer Spendendosen aufstellen, die von den Gästen gefüllt wurden. „Liebe Leute, lasst uns helfen – seid großzügig“, sagte Jochen Sahm mit Blick auf die Sammelbox im Foyer.

Mit „Rejoice“ kündigte die Sängerin das letzte Stück an: „Dann dürft ihr Glühwein trinken gehen“, versprach sie. Aber spätestens, als es niemanden mehr auf dem Sitzplatz hielt, war klar: Ohne Zugabe wollte das begeisterte Publikum nicht den Saal verlassen. Mit Nikolausmützen auf dem Kopf kamen alle, auch die Kinder, noch einmal auf die Bühne und sangen schließlich ein fröhliches „Santa Claus is coming to Town“.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lüttringhausen: Einbruch in Sparkassenfiliale
Lüttringhausen: Einbruch in Sparkassenfiliale
Lüttringhausen: Einbruch in Sparkassenfiliale
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Illegaler Waffenhandel am Hasten: Kistenweise Gewehre und Pistolen verkauft
Alte Johanneskirche könnte Kita werden
Alte Johanneskirche könnte Kita werden
Alte Johanneskirche könnte Kita werden
Corona: So ist die Situation in Remscheid
Corona: So ist die Situation in Remscheid
Corona: So ist die Situation in Remscheid

Kommentare