Geschichtsverein

„Remscheid 45“ gibt es zum 100-Jährigen

Die Remscheider Abteilung des Bergischen Geschichtsverein feiert im November dieses Jahres 100-jähriges Bestehen.

Da es zur Zeit keine Veranstaltung gibt, will der BGV-Vorstand durch Einzelaktionen auf die Arbeit des Vereins aufmerksam machen. So habe der BGV die Auflage des Buches „Remscheid 45“ ermöglicht, teilt Alfons Ackermann, Vorsitzender der Remscheid BGV-Abteilung mit.

Die Vereinsmitglieder können an zwei Terminen das Buch „Remscheid im Jahr 45“ im Logenhaus an der Wilhelm-Schuy-Straße abholen und zwar am 28. Mai, von 16 bis 18 Uhr sowie am 29. Mai von 10 bis 12 Uhr. Das Buch ist für die Mitglieder kostenlos. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare