Pandemie

Regeln für Corona-Tests an Schulen

Pro Schüler soll es bis zu den Osterferien eine Testung geben.

Remscheid. Ab dieser Woche sollen auch an Schulen Corona-Schnelltests durchgeführt werden. Die Tests selber befänden sich „auf dem Postweg“ teilte das NRW-Schulministerium gestern mit. Derweil erreichte die Remscheider Schulen eine Anweisung des Ministeriums, wie mit den Tests umzugehen sei. Demnach soll es pro Schüler bis zu den Osterferien eine Testung geben.

Diese soll in der Regel „zu Beginn des Unterrichts“ stattfinden. Die Lehrkräfte sollen die Handhabung der Tests vorführen, aber dabei nicht zur Hand gehen. Zwar sei ein positiver Schnelltest noch kein positiver Befund, heißt es in der Anweisung, stelle aber einen „begründeten Verdachtsfall“ dar: „Die betroffene Person muss unverzüglich und in altersgerechter Weise unter Einhaltung der allgemeinen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen isoliert werden.“ Anschließend soll die Schulleitung die Eltern informieren, die das Kind abholen. „Eine Nutzung des ÖPNV für die Heimfahrt sollte unbedingt vermieden werden.“ Kann das Kind nicht sofort abgeholt werden, „muss ein vorübergehender geschützter Aufenthalt in der Schule sichergestellt werden“. Zudem weist das Ministerium darauf hin, dass nach einem positivem Schnelltest keine Meldepflicht gegenüber dem Gesundheitsamt bestehe: „Auch informatorische Kontaktaufnahmen der Schulleitung mit dem Gesundheitsamt oder Nachfragen sollten unterbleiben.“ Entsorgt werden sollen die benutzten Test-Kits im Hausmüll: „Die Müllbeutel sind von den Schulträgern zur Verfügung zu stellen und zu entsorgen.“ wey

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare