Raubüberfall: Polizei sucht Zeugen

Tat in Lüttringhausen

-zak- Die Polizei sucht Zeugen, die zur Aufklärung eines Raubüberfalls in Lüttringhausen beitragen können. Das Opfer: eine 76-jährige Frau.

Sie war am Mittwoch gegen 11 Uhr auf dem Heimweg vom Einkaufen in der Friedhofstraße unterwegs, als plötzlich ein Mann von hinten angerannt kam. Er entriss die Handtasche der Seniorin. Die Frau blieb unverletzt.

Der Täter wird als etwa 1,65 Meter groß beschrieben und soll zwischen 18 und 25 Jahre alt sein. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet und trug kurze, gekämmte Haare.

Im Zuge der sofortigen Fahndung wurde im Nahbereich ein Tatverdächtiger, auf den die Beschreibung zutraf, vorläufig festgenommen, berichtet die Polizei. Inwieweit er aber mit der Tat in Verbindung stehe, müssten die weiteren Ermittlungen zeigen.

Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Tel. (0202) / 2840 bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau

Kommentare