Gericht

Raubmordprozess: BGH bestätigt Urteil des Landgerichts

Das Urteil des Landgerichts wurde am BGH bestätigt: 37-jähriger Remscheider wird zu lebenslanger Haft verurteilt.
+
Das Urteil des Landgerichts wurde am BGH bestätigt: 37-jähriger Remscheider wird zu lebenslanger Haft verurteilt.

In einem Raubmordprozess gegen einen 37 Jahre alten Mann aus Remscheid wurde ein Urteil auf lebenslange Gefängnisstrafe rechtskräftig.

Remscheid/Wuppertal. Der Bundesgerichtshof bestätigte das Urteil des Landgerichts Wuppertal vom Juli 2020: Der nun Verurteilte überfiel im September 2019 eine Seniorin (78) aus seinem Bekanntenkreis in deren Wohnung in Wuppertal und erstach sie. Vorübergehend erbeutete er 1000 Euro. Der Mann hat keine weiteren Rechtsmittel und verbüßt die Strafe bereits.

Das Opfer war Angehörige seiner getrennt lebenden Partnerin, mit der er minderjährige Kinder hat. Seinem teilweisen Geständnis zufolge sprach er mit der Seniorin über Geld, das er von ihr leihen wolle. Sie habe abgelehnt. Laut Urteil erstach er sie darauf im Wohnzimmer. Er erlangte die Bankkarte der Frau und die zugehörige Geheimzahl, fuhr mit ihrem Auto nach Remscheid und hob dort Geld ab. Die blutige Tatkleidung warf er in einen Altkleider-Container. Der Verurteilte stellte sich der Polizei, nachdem Medien über den Leichenfund berichteten und die Tat damit entdeckt war. Bei lebenslanger Freiheitsstrafe können Verurteilte frühestens nach 15 Jahren beantragen, vorzeitig unter Auflagen entlassen zu werden. dilo

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Bundestagswahl 2021: Jürgen Hardt (CDU) gratuliert Ingo Schäfer (SPD) zum Wahlsieg
Bundestagswahl 2021: Jürgen Hardt (CDU) gratuliert Ingo Schäfer (SPD) zum Wahlsieg
Bundestagswahl 2021: Jürgen Hardt (CDU) gratuliert Ingo Schäfer (SPD) zum Wahlsieg
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Zwei Verletzte nach Messerstichen am Markt
Lungenfachklinik in Solingen therapiert Long-Covid-Patienten
Lungenfachklinik in Solingen therapiert Long-Covid-Patienten
Lungenfachklinik in Solingen therapiert Long-Covid-Patienten

Kommentare