Partnerschaftskomitee

Quimper: Zum Jubiläum ein Kirchenkonzert

Tritt zu einer Weltreise an: Alain Ehkirch. Foto: Ehkirch
+
Tritt zu einer Weltreise an: Alain Ehkirch.

Am 22. Juli (19 Uhr) richtet das Partnerschaftskomitee die erste Veranstaltung mit Publikum zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Remscheid-Quimper aus.

Ein Musiker-Duo aus Quimper gastiert in der katholischen Kirche St. Suitbertus, Papenberger Straße 14b. Marie-Astrid Arnal (Klavier) und Alain Ehkirch (Querflöte) treten zu einer„musikalischen Reise“ an.

Mit ihrem vielseitigen klassischen Programm nehmen die sympathischen Musiker aus der Bretagne mit Stücken von Komponisten aus Österreich, England, Ungarn, Japan, Argentinien und Aserbaidschan mit auf eine Weltreise. Das Konzert, das als Kooperation des Städtepartnerschaftsvereins Remscheid-Quimper mit der katholischen Kirche St. Suitbertus stattfindet, wird zeitgleich auch als Livestream im Internet zu verfolgen sein, teilt Patricia Lehnartz mit. „So können auch Menschen in Quimper am Konzert teilnehmen.“ Der Eintritt für das Konzert ist frei. -AWe-

Der Livestream kann verfolgt werden über www.livestream.suitbertus-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
DOC kommt im Januar 2022 vor Gericht
DOC kommt im Januar 2022 vor Gericht
DOC kommt im Januar 2022 vor Gericht

Kommentare