Königsstraße

Querungshilfe für Fußgänger kommt

Remscheid. Auf der Königstraße wird wieder eine Überquerungshilfe für Fußgänger eingerichtet.

Darüber sind Verwaltung und Politik im Januar übereingekommen. Wie die Stadt nun mitteilt, werde das Provisorium bis zum Umbau der Königstraße erneut einzurichten und nach der Überplanung in eine ordentliche bauliche Lösung zu überführen. Die Planungen für die Erneuerung der Königsstraße sind für dieses Jahr im Arbeitsprogramm des Fachdienstes Stadtentwicklung, Verkehrs- und Bauleitplanung gelistet.

Bereits im Zusammenhang mit Leitungsverlegungen am Gehweg der Königstraße/Herderstraße wurde eine solche provisorische Querungshilfe für Fußgänger eingerichtet. Diese stellte sich mit der Zeit als wichtiges Element für Fußgänger insbesondere in das nahe liegende Einkaufszentrum heraus, wie die Stadt betont. Verkehrsplaner Jonas Rösner: „Viele Bürgerinnen und Bürger wie auch der Verein Hasten für Hasten haben der Stadt Remscheid die Wichtigkeit der Querung verdeutlicht“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Die Erkältungswelle überrollt die Kinderärzte
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?

Kommentare