Polizei warnt vor Fraßködern

Futter mit Angelhaken gespickt, in Güldenwerth ausgelegt. Foto: AÄ
+
Futter mit Angelhaken gespickt, in Güldenwerth ausgelegt. Foto: AÄ

-ric- Nicht selten handelt es sich um unbelegte Gerüchte in den sogenannten sozialen Medien. Aktuell aber warnt die Polizei vor Fraßködern im Bereich des Güldenwerther Bahnhofes. Am dortigen Hazet-Werk hatte eine Spaziergängerin am frühen Samstagmorgen Futter gefunden, das mit Angelhaken versehen worden war. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei. Eine Streife stellte mehrere solcher Köder sicher. „Sie sind asserviert worden und gehen dem zuständigen Kriminalkommissariat zu“, erklärt Präsidiumssprecher Jan Battenberg. „Die Kollegen haben auch noch eine angrenzende Wiese abgesucht. Allerdings mit negativem Ergebnis.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare