Notruf war nicht betroffen

Polizei ist wieder erreichbar

Am Neujahrsmorgen gibt es eine Störung im Telefonnetz. Auch die Polizei ist betroffen.
+
Am Neujahrsmorgen gibt es eine Störung im Telefonnetz. Auch die Polizei ist betroffen.

Am Samstag war die Amtsleitung nicht erreichbar.

Update 2. Januar: Inzwischen ist die Störung behoben. Die Polizei ist auch über die Amtsleitung wieder erreichbar.

Unsere Ursprungsmeldung vom 1. Januar:
Remscheid/Wuppertal. Aufgrund einer Störung im Vodafone-Netz ist die Polizei im Bergischen Städtedreieck aktuell nicht über die üblichen Dienstnummern erreichbar. Der Notruf über die Telefonnummer 110 ist von dem Ausfall nicht betroffen!

Der Telekommunikations-Anbieter ist über die Störung informiert, sie soll schnellstmöglich behoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
Gebrauchtwagen werden auch in Remscheid zur Mangelware
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Fünfthöchste Inzidenz in Deutschland- Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen

Kommentare