Polizei sucht

Der vermisste 71-jährige Alois M. aus Lennep. Foto: Polizei
+
Der vermisste 71-jährige Alois M. aus Lennep.

Hinweise erwünscht

Lennep -zak- Die Polizei ermittelt in einem Vermisstenfall: Es geht um Alois M., der am Donnerstag gegen 15.30 Uhr seine Wohnung an der Max-von-Laue-Straße in Lennep für einen Spaziergang verließ und nicht mehr nach Hause zurückkehrte.

Da der 71-Jährige auf Medikamente angewiesen ist und die Suche – unter anderem mit einem Mantrailer-Hund – nach ihm bislang erfolglos war, bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Der Vermisste ist zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß. Er hat eine schlanke Figur, graue Haare und war zuletzt mit einer dunklen Jacke und einer blauen Jeans bekleidet.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer Tel. (02 02) 2 84-0 entgegen. In Notfällen auch über die Tel. 110.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare