Sicherheit

Polizei macht fit fürs Rad

Bergisches Land An vielen Grundschulen ist wegen Corona das Radfahrtraining ausgefallen.

Kinder konnten deshalb nicht für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisiert werden. Deshalb bietet die Polizei im bergischen Städtedreieck gemeinsam mit dem Wuppertaler Gebäudemanagement in der Jugendverkehrsschule in Vohwinkel, Ehrenhainstraße 110, während der Sommerferien immer dienstags und donnerstags von 10 bis 15 Uhr ein Verkehrstraining an.

Willkommen sind auch Erwachsene, die wieder mit dem Radfahren beginnen wollen. Rad und Helm müssen mitgebracht werden. Kinder müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. -ma-

Anmeldung erforderlich unter: Verkehrsunfallpraevention. Wuppertal@polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Remscheid erhält zwei Millionen Euro für die Feuerwehr, die Innenstadt und den Sport
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare