Politik: Drei Sitzungen diese Woche

Kai Kaltwasser (CDU) ist Vorsitzender des Schulausschusses. Foto: RK
+
Kai Kaltwasser (CDU) ist Vorsitzender des Schulausschusses.

-wey- Dreimal kommen die Remscheider Lokalpolitiker in dieser Woche zu Gremien-Sitzungen zusammen. Der Ausschuss für Bürgerservice, Ordnung und Sicherheit hat am Dienstag ab 17 Uhr in der Aula der Albert-Einstein-Gesamtschule (AES) unter anderem Themen wie das P+R-Gebäude am Hauptbahnhof, Geschwindigkeitsüberschreitungen und Lärmbelästigungen im Stadtgebiet sowie den möglichen Einsatz von Bodycams beim KOD auf der Tagesordnung.

Ebenfalls am Dienstag um 18 Uhr tagt der Jugendrat, er kommt virtuell als Zoom-Konferenz zusammen und hat unter anderem eine Vertreterin von Foodsharing Remscheid zu Gast, außerdem stehen Berichte verschiedener Projektgruppen an. Am Mittwoch um 17 Uhr trifft sich der Schulausschuss in der Aula der AES und bespricht unter anderem das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“, den Neubau des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung und die Impfsituation bei Lehrern an weiterbildenden Schulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Spiel, Bier und Musik: Das Großevent auf dem Schützenplatz startet
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Fluthilfe Remscheid: 311.000 Euro sind eingegangen
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Dieb schlägt auf seinen Verfolger ein
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare