Nachhaltigkeit

Plogging befreit Remscheid vom Müll

  • Andreas Weber
    VonAndreas Weber
    schließen

Die Sportaktion wird bis zum 16. Dezember verlängert

Seit dem 25. November läuft im Rahmen der Initiative „#trotzdemSport“ die Aktion „Sport für mich und Plogging für Remscheid“. Es waren einige Plogger unterwegs und haben Remscheider Stadtteile vom Müll befreit, teilt der Sportbund mit. Auf Grund der Resonanz verlängert der Sportbund deshalb die Aktion bis 16. Dezember. „Damit Remscheid an Weihnachten sauber ist“, schreibt das Sportbund-Team.

Alle Plogger erhalten eine Anerkennung. Die fleißigsten Sammler werden mit Wertgutscheinen für das Sportgeschäft Intersport Croll prämiert. Wer Handschuhe oder Mülltüten benötigt, melde sich telefonisch (0 21 91 341 443) oder per E-Mail (info@sportbund-remscheid.de). Angesprochen sind Teilnehmer jeden Alters. Dokumentiert werden sollte der gesammelte Müll per Foto oder Video mit Angabe des Stadtteils/Ortes. Die gesammelten Müllberge können in der Einfahrt des Sportbundes, Jan-Wellem-Straße 29, abgegeben werden.

Der Begriff setzt sich zusammen aus dem schwedischen Wort „plocka upp“ (aufheben) und Jogging. Erfinder ist der Schwede Erik Ahlström. Genervt von herumliegendem Müll in Stockholm begann er zu Ploggen. Zunächst alleine und von vielen belächelt. Doch aus Belustigung wurde Bewunderung. Ahlström fand immer mehr Mitstreiter, bis sich seine Idee international verbreitete. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Unfall: Flüchtiger wird nach Zeugenhinweisen angehalten
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
August-Erbschloe-Straße nach Unfall wieder frei - Zwei Personen verletzt
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben

Kommentare