Absage

Pilger-Festival: Veranstaltungen abgesagt

Corona sorgt nun auch für Absagen beim Festival „Dem Leben auf der Spur“, mit dem die Gemeinde St. Bonaventura und Hl. Kreuz im Schulterschluss mit den Lenneper Pilgerfreunden das heilige Jakobus-Jahr würdigen.

Zwei geplante Veranstaltungen werden am nächsten Samstag, 4. Dezember, entfallen, wie Organisator Andy Dino Iussa berichtet. Dies betrifft sowohl die Schreibwerkstatt, die im Lotsenpunkt vorgesehen war, als auch den Vortrag in der Gaststätte König von Preußen zum Thema „Auf dem Jakobsweg in Osteuropa“.

Die Veranstaltungen ließen sich in den reservierten Räumen nicht verantwortungsvoll durchführen, erklärt Andy Dino Iussa. „Wir bitten um Verständnis und werden zu einer passenden Zeit im nächsten Jahr überlegen, ob und wann wir diese Angebote nachholen können“, kündigt er an. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
Theodor-Heuss-Platz: Autofahrer übersieht Treppe
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
„Gefahrenpotenzial“: Hasten hat noch einen weiteren Schandfleck
Corona: Stadt errechnet Inzidenz von über 2000 - Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Stadt errechnet Inzidenz von über 2000 - Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Stadt errechnet Inzidenz von über 2000 - Quarantänen für Kita-Gruppen und Klassen
Corona: Stadt verzichtet vorerst auf schärfere Regeln
Corona: Stadt verzichtet vorerst auf schärfere Regeln
Corona: Stadt verzichtet vorerst auf schärfere Regeln

Kommentare