Grundschulen

X-perimente Mobil kommt wieder

Bis Ende 2021 ist es ausgebucht: Das X-perimente Mobil, das im Röntgenjahr 2020 auf die Reise ging, tourt weiter durch die Republik.

An Bord hat es spannende Experimente von Infrarot über Gammastrahlung bis Ultraschall für Schüler weiterführender Schulen. Unter dem Motto „Das Unsichtbare sichtbar machen“ hatten sich für das Röntgen-Jubiläumsjahr 2020 das Deutsche Röntgen-Museum in Lennep und die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim die Aufgabe gestellt, mit einem Experimentiermobil Kindern und Jugendlichen die Chance zu geben, sich auf die Spuren des bedeutenden Physikers und Entdeckers zu begeben.

Von April 2023 bis April 2024 parkt der Sprinter mit dem markanten Hasen-aus-Hut-Röntgenbild dann vor dem Deutschen Röntgen-Museum in Lennep. „Wir entwickeln derzeit ein neues Konzept, um die Experimente dann auch an Grundschulen anzubieten“, erklärt Museumsdirektor Dr. Uwe Busch. Unterstützung erhält das Team dabei von Ex-Schulamtsdirektorin Brigitte Dörpinghaus. Nicht nur Remscheider, sondern Kinder in ganz NRW sollen dann in den Genuss der Experimente kommen. Diese sollen übrigens im Anschluss ins Schüler-Röntgenlabor in Lennep kommen. -mw-

www.x-perimente.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute

Kommentare