Peggy und Sue suchen ein Zuhause

Sollen zusammenbleiben: Peggy und Sue. Foto: Tierheim
+
Sollen zusammenbleiben: Peggy und Sue.

Das Tierheim für Remscheid und Radevormwald sucht für ein Katzenpärchen ein neues, gemeinsames Zuhause. Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben die Katzen Peggy und Sue als sehr liebevoll. Beide Stubentiger sind 2010 geboren und wurden am 1. November 2020 im Tierheim an der Schwelmer Straße abgegeben. Peggy ist sehr verschmust und anhänglich, Sue ist etwas zurückhaltender und brauche etwas Zeit.

Peggy ist positiv auf das Feline Coronavirus getestet, hat aber keine Symptome. Beide möchten gerne einen gesicherten Balkon. Näheres im Tierheim unter Tel. 6 42 52.

-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben

Kommentare