Partnerschaftsverein: Hauptversammlung

-wey- Der Verein Städtepartnerschaft Remscheid-Presov veranstaltet nach einem Jahr Corona-Zwangspause wieder eine Hauptversammlung. Am Mittwoch, 15. September, stehen ab 19 Uhr in der Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, unter anderem Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, außerdem die Jahresberichte des Vorstands für die beiden zurückliegenden Jahre.

Zutritt zur Versammlung haben nur negativ getestete, genesene oder vollständig geimpfte Vereinsmitglieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“

Kommentare