Stadt plant noch

Parken für Anwohner wird teurer

In Solingen gibt es 13 Bewohnerparkzonen. Die hier abgebildete befindet sich im Bereich Sonnenstraße. Archivfoto: Tim Oelbermann
+
Anwohnerparken in Remscheid wird teuer. (Symbolbild)

Hintergrund ist eine Gesetzesänderung, die es den Kommunen erlaubt, die Gebühren selbstständig festzusetzen.

Remscheid. Für Anwohner wird das Parken in ihrem Viertel absehbar teurer. Das berichtet Remscheids Rechtsdezernentin Barbara Reul-Nocke (CDU) auf RGA-Nachfrage. Die Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 Euro, die der Anwohnerparkausweis heute pro Jahr kostet, sei „nicht mehr zeitgemäß“.

Hintergrund ist eine Gesetzesänderung, die es den Kommunen erlaubt, die Gebühren selbstständig festzusetzen. In Bonn werden für den Parkausweis deshalb statt der 30 Euro im nächsten Jahr 180 Euro fällig und im Folgejahr 360 Euro.

Beträge kann Barbara Reul-Nocke für Remscheid noch nicht nennen. Offen sei, welche Basis die Stadt für ihre Berechnungen zugrunde lege. Den Bodenrichtwert etwa oder den Marktpreis. Fakt ist: Die Stadt Remscheid möchte weniger Autoverkehr in der Innenstadt und Fußgängern und Radfahrern Vorrang geben. Dazu laufen Studien. Von einer Gebührenerhöhung wären in Remscheid einige Hundert Anwohner betroffen. ric

Auch interessant: Parkprobleme: In der Stockder Straße wird es eng

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren
Falko Lotz will die Zahlen der Toten und Verletzten reduzieren

Kommentare