Schloss Burg

Palas-Sanierung startet dieses Jahr

Auf Schloss Burg, getragen von den Städten Remscheid, Wuppertal und Solingen, wird die Sanierung des Hauptgebäudes, das Palas, dieses Jahr starten.

Bis Ende 2024 soll mit 32 Millionen Euro das Museum nebst der kompletten Schlossanlage modernisiert werden und die Ausstellung mehr Erlebnis-Charakter erhalten. Parallel beginnt die Umsetzung der Ideen, die Wupperinsel in Unterburg touristisch aufzuwerten.

In den kommenden Jahren soll der gesamte Stadtteil verschönert werden, Unter- und Oberburg stärker zusammenwachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
Gegen Hauswand geprallt: Autofahrer aus Remscheid nach Unfall in Lebensgefahr
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
24-Jähriger kracht in Leitplanke - Sperrung der A1 aufgehoben
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft „störungsfrei“
Protestzug gegen Corona-Maßnahmen verläuft „störungsfrei“
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder
Feuerwehrleute werben als Fotomodelle um neue Mitglieder

Kommentare