Betrieb eingeschränkt

Omikron legt Führerschein- Stelle lahm

Die Omikron-Welle lähmt nun auch die erste Abteilung der Stadtverwaltung: Wegen vermehrter Fälle komme es jetzt zu deutlichen Personalengpässen, teilt die Sprecherin der Stadt Remscheid Viola Juric mit.

Diese betreffen vorerst in erster Linie die Führerscheinstelle. Der Betrieb laufe im Verwaltungsgebäude Elberfelder Straße 36 nur sehr eingeschränkt – und das vermutlich bis 7. Februar. Das gelte sowohl für die Gesprächsannahme am Telefon als auch für die Beantwortung eingehender E-Mails. Es komme zu Verzögerungen, weil die verbliebenen Mitarbeitenden bereits gebuchte Termine abarbeiteten. Bei Fragen an die Führerscheinstelle bittet die Verwaltung deshalb darum, auf Anrufe zum Thema Fahrerlaubnis vorerst zu verzichten. Dies gelte auch für entsprechende Anfragen an das Bergische Service Center. Stattdessen sollten Rückrufbitten per E-Mail an das unten aufgeführte Postfach übermittelt werden.

Im Zuge der schnellen Ausbreitung von Omikron seien weitere Einschränkungen nicht ausgeschlossen. Die Gewährung von Geld- und Sachleistungen, etwa vom Jobcenter oder Sozialamt, sei aber sichergestellt. -zak-

fahrerlaubnisbehoerde@ remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten

Kommentare