Öffentliche Toilette für den Südbezirk

Am Pirnaplatz

-AWe- Für die Umsetzung des ÖPNV-Konzeptes im Zuge der Umgestaltung des Friedrich-Ebert-Platzes liegt ein langer Maßnahmenkatalog vor. Am 11. Oktober wird Baubeginn sein. Das Betriebsgebäude der Stadtwerke wird abgerissen. Die Bezirksvertretungen Lüttringhausen, Alt-Remscheid und Süd setzten sich deshalb gestern mit den veränderten Haltstellen, baulichen, organisatorischen und neuen Verkehrsregeln auseinander. Stefan Grote, Vorsitzender der BV Süd, brachte einen Antrag ein, der auf die Errichtung einer zusätzlichen Toilettenanlage abzielt. Denn der Katalog sieht zwei WC-Anlagen für die Busfahrer neben der Haltestelle Hochstraße und am Pirnaplatz (Hauptbahnhof) Richtung Zentralpunkt vor. Letztere möchte Stefan Grote erweitern. In einem Prüfauftrag, der einstimmig angenommen wurde, bat der BV-Vorsitzende darum, neben die Fahrpersonal-Toilette am Pirnaplatz eine öffentliche zu setzen. „Damit hätte der Südbezirk endlich eine öffentliche Toilette“, meint Grote. Armin Freund (Stadtwerke) begrüßte den Vorschlag. Er erklärte, dass es für öffentliche Toiletten an Bushaltestellen Fördermittel vom VRR gäbe.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht

Kommentare