Nur für Frauen: Zum Kinofilm gibt‘s ein Gläschen Prosecco

-
+
-

-mw- Gegen das Bodyshaming richtet sich der neue Film von Regisseurin Karoline Herfurth, „Wunderschön“. Schönheitsideale, das Altern, der weibliche Körper nach einer Schwangerschaft – all diese Themen, die Frauen beschäftigen und die für Druck sorgen, verarbeitet Herfurth in dem 132-minütigen Drama. Bei „Wunderschön“ führt sie nicht nur Regie, sondern tritt selbst als Schauspielerin auf.

Kinostart ist am 3. Februar. Am Mittwoch, 2. Februar, 19.45 Uhr, zeigt das Cinestar-Kino am Bahnhof den Film bereits bei der „CineLady-Preview“, einem Abend nur für Frauen. Im Preis von 9,90 Euro ist ein Glas Prosecco inklusive. Foto: Warner Bros. /dpa

Karten: www.cinestar.de/kino-remscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
OGS: Mütter fühlen sich allein gelassen
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Darum bleiben Restaurants in Remscheid manchmal dicht
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Wohnen wird im Stadtkern immer teurer
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein
Schützenkirmes 2022 verspricht Trubel für Groß und Klein

Kommentare