„Notfallfonds Kultur“: Der Rat entscheidet

Erhielt 2020 Geld aus dem Fonds: die Lüttringhauser Volksbühne. Archivfoto: mis
+
Erhielt 2020 Geld aus dem Fonds: die Lüttringhauser Volksbühne. Archivfoto: mis

-mw- Der Kulturausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig den „Notfallfonds Kultur 2021“ der Stadt Remscheid beschlossen. 150 000 Euro stehen bereit, um Künstlern, Projekten und Häusern zu helfen, die wegen der Corona-Krise in Not geraten sind. Allerdings muss der Rat erst noch am 24. Juni entscheiden – danach können Anträge eingereicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare