Arbeitsmarkt

Neuhaus kritisiert Minister Lindner

Sozialdezernent Thomas Neuhaus.
+
Sozialdezernent Thomas Neuhaus.

Remscheids Sozialdezernent Thomas Neuhaus (Grüne) kritisiert die Pläne von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), im kommenden Bundeshaushalt die Mittel für die Eingliederung von Langzeitarbeitslosen zu kürzen.

Insbesondere die Förderung nach Paragraf 16i habe sich nicht nur in Remscheid bewährt. Menschen, die seit mindestens sechs Jahren arbeitslos sind, können damit bis zu fünf Jahre lang wieder in den regulären Arbeitsmarkt eingegliedert werden.

Auch die Stadt selber nutzt die Möglichkeit, unter anderem für Mitarbeiter im Gebäudemanagement und im Sportamt, die später übernommen werden. Weil das so gut klappt, haben auch die Technischen Betriebe inzwischen Bedarf dafür angemeldet. „Das ist das sinnvollste Instrument, das wir seit Jahrzehnten haben“, meint Neuhaus - und warnt davor, mit dem Streichen bei den Schwächsten zu beginnen. Er selber werde sich über den Städtetag dafür einsetzen, dass diese Möglichkeit erhalten bleibe. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro

Kommentare