Neues Rätsel: Um welche Glasfront handelt es sich hier?

-
+
-

Dieses Haus wurde in einem ersten Abschnitt 1952 gebaut, im Jahr 2000 stellte es die Stadt Remscheid unter Denkmalschutz, 2001 wurde es umbenannt. Eine ähnliche Glasfront hatten wir bereits mit der Turnhalle Stadtpark vor 14 Tagen gezeigt. Um welches Gebäude handelt es sich? Schicken Sie ihre Lösung bis Donnerstag, 24. Februar, gerne auch verbunden mit Ihren persönlichen Anekdoten, an den Remscheider General-Anzeiger (RGA), Alleestraße 77-81, 42 853 Remscheid, oder per E-Mail an:

redaktion@rga.de. Repro: Roland Keusch

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“

Kommentare