Neue Schatzsuche quer durch Remscheid

-wey- Die Technischen Betriebe laden wieder ein zur Schatzsuche. Nach dem Erfolg einer ähnlichen Aktion im Vorjahr gibt es nun neue Rätsel, mit denen man die schönsten Ecken Remscheids erkunden kann. An zehn auf einer Schatzkarte vermerkten Stellen in der Stadt gibt es einen QR-Code, hinter dem sich jeweils ein Rätsel verbirgt. Jedes richtig gelöste Rätsel verrät einen Teil einer Koordinate, die dann zum „Wunderwald“ führt.

Freigeschaltet wird die neue Schatzsuche am Donnerstag, 13. Mai, gelöst werden können die Rätsel in beliebiger Reihenfolge bis zum 1. August. Alles, was man dafür benötigt, ist ein Smartphone mit QR-Scanner, feste Schuhe und die Schatzkarte, die man auf der dazugehörigen Internetseite als PDF herunterladen kann.

www.schatzsuche-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Neues Rätsel: Erkennen Sie diese Straßenzeile?
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Erwartungen übertroffen: Gewerbesteuer sprudelt 2021 unerwartet
Erwartungen übertroffen: Gewerbesteuer sprudelt 2021 unerwartet
Erwartungen übertroffen: Gewerbesteuer sprudelt 2021 unerwartet

Kommentare