Politik

Neue Aufgaben für Ingo Schäfer (SPD)

Ingo Schäfer hält die bergischen Themen für zu wichtig, um sich in Berlin hinten anzustellen. Foto: Christian Beier
+
Ingo Schäfer ist nun für den Katastrophen- und Bevölkerungsschutz verantwortlich.

Als Mitglied des Innenausschusses des Bundestags übernimmt Ingo Schäfer in Zukunft zwei neue Schwerpunkt-Themen.

Remscheid. So ist der SPD-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Remscheid-Solingen-Wuppertal II jetzt für den Katastrophen- und Bevölkerungsschutz sowie die Belange des Öffentlichen Dienstes zuständig. „Es ist mir ein Herzensanliegen, im Innenausschuss des Deutschen Bundestages für den Katastrophen- und Bevölkerungsschutz verantwortlich zu sein. Als Berufsfeuerwehrmann bringe ich die erforderlichen Erfahrungen und das Fachwissen für dieses Thema mit. Ich will helfen, die bestehenden Mängel zu beheben, und den Schutz der Menschen verbessern. Es mangelt uns in Deutschland an belastbaren Zuständigkeitsstrukturen und Ressourcen, nicht an Kompetenz“, so Schäfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier könnte es bald wieder blitzen
Hier könnte es bald wieder blitzen
Hier könnte es bald wieder blitzen
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
„Miss Germany“: Alexia aus Lennep ist unter den Top 22
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie
37-Jähriger muss auf Dauer in Psychiatrie

Kommentare