Negative Tests: KTE Hasten legt wieder los

Die KTE Hasten vermeldet keinen weiteren Corona-Fall. Foto: Roland Keusch
+
Die KTE Hasten vermeldet keinen weiteren Corona-Fall. Foto: Roland Keusch

-wey- Die evangelische Kindertageseinrichtung Hasten kann bald die Notbetreuung wieder aufnehmen. Nachdem eines der dort betreuten Kinder positiv auf Covid-19 getestet wurde, waren die Tests bei den Kindern und Mitarbeitern, die mit dem Kind Kontakt hatten, negativ, teilt die Stadt mit. Wann die Notbetreuung wieder losgeht, entscheide die Einrichtung selbst.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare