Schutz

Naturschutzbeirat berät Gutachten

Der Remscheider Naturschutzbeirat befasst sich am Montag, 18. Januar, um 17 Uhr im Rathaus mit dem Artenschutzgutachten für das Interkommunale Gewerbegebiet von Remscheid, Wermelskirchen und Hückeswagen bei Bergisch Born.

Bereits in der Bezirksvertretung Lennep sei das Gutachten heftig kritisiert worden, das aus Sicht des Naturschutzes erhebliche Mängel aufweise, heißt es in einer Mitteilung von RBN, NABU und BUND. Eine ganzheitliche Betrachtung der Auswirkungen fehle bislang. Sie sprechen sich gegen eine weitere Versiegelung von Natur- und Lebensräumen aus und für den Erhalt der kleinbäuerlichen Landwirtschaft. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Corona: Inzidenz bei 5,4 - Sterberate in Remscheid steigt um 9,2 Prozent
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Remscheider nach Diebstahl festgenommen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Verzögerung: Terrassen auf der Alten Bismarckstraße sollen erst ab Spätsommer entstehen
Live-Blog:  Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 
Live-Blog: Diese Straßen sind noch gesperrt - Bürgerhilfe wird heute im Remscheider Rathaus ausgezahlt 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare