Zwei Aktionen

Natur-Schule Grund bietet Ferienspaß

Schulleiter Jörg Liesendahl weist auf Aktionen hin. Foto: Roland Keusch
+
Schulleiter Jörg Liesendahl weist auf Aktionen hin.

Die Natur-Schule Grund bietet Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren Freizeitangebote in den Herbstferien.

Dafür zuständig ist Mitarbeiter Tobias Marsch, der für die Kinder interessante und spannende Experimente vorbereitet hat. Am kommenden Freitag, 15. Oktober, lautet die Devise „Fest, flüssig, ... lecker“. In diesem Ferienkurs erforschen die Teilnehmenden von 10 bis 13 Uhr die Aggregatzustände. Was hat es mit den Zuständen fest, flüssig und gasförmig auf sich? Und was hat ein Pudding damit zu tun? Diese und andere Fragen werden an diesem Vormittag beantwortet.

In der zweiten Herbstferienwoche heißt es am Mittwoch, 20. Oktober, „Bunte Blätter und mehr“ – ebenfalls von 10 bis 13 Uhr. Tobias Marsch möchte dabei mit den Kindern den Herbst erkunden und dabei unter anderem klären, warum sich die Blätter der Bäume in der aktuellen Jahreszeit bunt färben.

Die Teilnahme kostet je Kind und Kurs 12 Euro. Eine verbindliche Anmeldung muss bis zwei Tage vor dem Kurstermin erfolgen – und zwar ausschließlich per E-Mai, wie die Natur-Schule Grund hervorhebt. Anzugeben sind Name und Anschrift des Kindes sowie die Telefon-Nummer. Wichtig: Die Mädchen und Jungen müssen negativ getestet oder genesen sein und eine Maske mitführen. -zak-

info@natur-schule-grund.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro

Kommentare