„Nathan, der Weise“ mit aktuellem Bezug

Claudia Sowa führt Regie bei der Inszenierung. Foto: Roland Keusch
+
Claudia Sowa führt Regie bei der Inszenierung.

-zak- „Nathan, der Weise“ rückt in den Mittelpunkt des Bühnenprogramms, das vom Westdeutschen Tourneetheater (WTT), Bismarckstraße 138, geboten wird. Das Ensemble präsentiert eine Bühnencollage nach dem dramatischen Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing, wie es in der Mitteilung heißt. Die Fragen nach Toleranz, Respekt, Werten und Menschlichkeit, die der Dichter aufzeigt, erhalten bei der Inszenierung einen aktuellen Bezug:

„Im Hinblick auf Terrorakte, die größtenteils ideologisch motiviert sind, ist es uns ein Anliegen, diesen Text in einer szenischen Lesung, versetzt mit Texten anderer Autoren, neu zu Gehör zu bringen“, erklärt das WTT-Team. Aufgeführt wird das Werk am Freitag, 18. Februar, um 19.30 Uhr. Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Tickets unter (0 21 91) 3 22 85, oder per Mail bzw. im Internet: info@schauspiel-remscheid.de;

www.remscheid-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe:  Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Kitschige Adventszeit: In mir wohnt immer noch ein kleiner Junge
Kitschige Adventszeit: In mir wohnt immer noch ein kleiner Junge
Kitschige Adventszeit: In mir wohnt immer noch ein kleiner Junge

Kommentare