Aktion

„Nachtfrequenz“: Hier können Jugendliche mitmachen

  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Rotationstheater und Welle/MKS bieten nächstes Wochenende mächtig viel Programm

Remscheid. Sie machen wieder die Nacht zum Tag und stellen dabei ihr eigenes Programm auf die Beine: Tausende Jugendliche in 100 NRW-Städten sind bei der „Nachtfrequenz 2022“ kommendes Wochenende dabei. Auch in Remscheid ist was los. Hier können Jugendliche mitmachen:

Rotationstheater: Erstmals ist das Rotationstheater/die Jugendkunstschule in Lennep dabei. „Darüber freue ich mich sehr, weil wir Jugendlichen hier ein weiteres Forum bieten können“, sagt David Schmidt. Kinder und Jugendliche einzubeziehen, ist ohnehin das größte Anliegen der Einrichtung. Zwei Angebote gibt es: Bei „Ro(ck)tation“ am Samstag, 25. September, 11 bis 23.30 Uhr, erhält eine junge Band, die bereits besteht, professionelles Coaching von Dozent Tomas Torres. Es geht um Outfit, Technik, Bühnenpräsenz. Und das Beste: Zwischen 22.30 und Mitternacht dürfen die drei Bands dann mit ihren Songs auf der Bühne des Rotationstheaters auftreten. Fans willkommen! Corrupted Creature steht schon fest, zwei weitere Bands können mitmachen. Eintritt frei.

In der Jugendkunstschule dreht sich am Samstag, 15 bis 20, und am Sonntag, 13 bis 17 Uhr, alles ums Upcycling. Gemeinsam mit der Remscheider Künstlerin Bianca Haarmann verschönern die Kids und Jugendlichen ein Flugzeug aus altem Verpackungsmaterial, untermalt von der elektronischen Musik von Olivier Moriniere. „Es geht auch darum, dass sich die Kinder mit dem Material auseinandersetzen“, erklärt Bianca Haarmann. Eintritt frei.

Eingebettet in die „Nachtfrequenz“ findet am Sonntag, 25. September, zudem der „Tag der Darstellenden Kunst“unter dem Motto „Bring the Action“ an der Kölner Straße statt. Nach der Eröffnung um 13 Uhr gibt es einen Kindertheater-Schnupperkurs mit Andrea Freudenthaler (13.15), um 14.30 Uhr zeigen die Kinder vom „Kreativen Kindertanz“ von Melina Ferreira Damora, was sie bereits gelernt haben. Um 15.30 Uhr gibt es Ausschnitte aus dem Musicalprojekt „Fameiac“, um 16.30 Uhr dürfen Kinder in japanische Kalligraphie, Mangazeichnen und Malspielraum in der Kunstschule Rotation reinschnuppern. Ab 17.30 Uhr gibt es ein professionelles Schauspiel-Warm-up mit Oliver Scheemann.

Welle:In Kooperation mit der MKS steigt in der Welle „Loop up Your Life“ am Sonntag, 25. September, 14 bis 20 Uhr: Ein Workshop, der sich rund um die Loop Station dreht. Eintritt frei, Anmeldung nötig:

medien@diewelle.net

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
So läuft die Getränkebestellung im Theater
So läuft die Getränkebestellung im Theater
So läuft die Getränkebestellung im Theater

Kommentare