Nachbarn diskutieren heute in Mixsiepen

SPD lädt zu Stadtteiltreffs ein

SÜDBEZIRK -mw- Heute starten die Nachbarschaftsgespräche der SPD in diesem Jahr. Man trifft sich um 15 Uhr in Mixsiepen, einer Siedlung, die Ende der 1950er Jahre als neue Heimat für die Vertriebenen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten gegründet wurde. Mixsiepen, oder „Vömix“, sei stets ein attraktiver und junggebliebener Stadtteil gewesen, sagt die SPD. Nach den Vertriebenen kamen die „Gastarbeiter“ aus dem Süden.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können heute mit Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Sven Wolf und weiteren Rats- und BV-Mitgliedern ins Gespräch kommen und Ideen für ihre Siedlung einbringen.

Acht weitere Nachbarschaftstreffen plant die SPD 2022. Der nächste Termin ist am Dienstag, 8. März. Dann geht es ab 16 Uhr zu Fuß durch Bliedinghausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Welche Hochhäuser sind hier zu sehen?
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt
Kunsthandwerker-Basar findet wieder statt

Kommentare