Musikerin lässt Paris auf der Harfe erklingen

Konzert am Sonntag in Lüttringhausen

-pek- „Harfenklänge aus Paris“ heißt das Programm mit dem die Soloharfenistin Renske Tjoelker am kommenden Sonntag, 6. Februar, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Lüttringhausen am Ludwig-Steil-Platz. Toelker spielt unter anderem Werke von Grandjany, Renié, Tournier und Hasselmans. Diese französischen Komponisten der Belle Époque, also den Jahren um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, ließen sich von vielfältigen Einflüssen jener Zeit inspirieren. Renske Tjoelker nahm im vergangenen Sommer in der Kirche die mit diesem Konzert erstmals präsentierte Harfen-CD beim Tonstudio Fitschgetau auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Direkt am Rathaus: Eine kleine Oase mitten in Lüttringhausen
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck
Ukraine-Hilfe: Yoga für den guten Zweck
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein

Kommentare