Aufenthaltsraum

Munsterplatz: Bauarbeiten beginnen

Der Munsterplatz in der Lenneper Altstadt wird für die Skulptur von Tony Cragg umgestaltet.
+
Der Munsterplatz in der Lenneper Altstadt wird für die Skulptur von Tony Cragg umgestaltet.

Die Arbeiten zur Umgestaltung des Munsterplatzes in der Lenneper Altstadt sollen am kommenden Montag, 15. August, beginnen.

Auf dem Platz soll ein attraktiver, begrünter und vielseitig nutzbarer Aufenthaltsraum mit unterschiedlichen Sitzmöglichkeiten entstehen. Um die Fläche, auf der eine Statue des weltbekannten Künstlers Tony Cragg installiert wird, ökologisch aufzuwerten werde sie teilentsiegelt.

Neue Baumstandorte mit Zukunftsgehölzen Gleditsia triacanthos 'Skyline' werden über entsprechende Baumscheiben und -substrat verfügen, um so den Gehölzen optimale Entwicklungschancen zu ermöglichen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die Bäume spenden Schatten, beugen Hitzeinseln vor und laden zum Betrachten des Kunstwerkes ein. Zusätzlich sollen neue Vegetationsflächen mit artenreichen und pflegeleichten Stauden aus dem Spektrum der klassischen Duft- und Heilgartenpflanzen entstehen, welche auch als Insektenweide dienen. Ein Teil des anfallenden Niederschlagswassers wird in die Vegetationsflächen geleitet.

Da der Platz im Denkmalbereich der Altstadt liegt, sind die Planungen darauf abgestimmt. Die Platzfläche rund um die Statue von Tony Cragg ist barrierefrei. Mit den Arbeiten wurde die Firma Cahore aus Remscheid beauftragt. Die Fertigstellung des neuen Munsterplatzes ist für Ende Oktober geplant. -ma-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare