Mosaik-Projekt: Stadt stellt Ergebnisse vor

-ma- Die Stadt Remscheid und die Technische Universität Dortmund laden für Mittwoch, 28. Oktober, zum Abschluss des Projektes „Mosaik“ ein, das sich um den demografischen Wandel und die Quartiersentwicklung dreht. Ziel der Veranstaltung ist es, die erarbeitete stadtweite Typisierung der Remscheider Quartiere und die Handlungsempfehlungen für die weitere Quartiersentwicklung vorzustellen und zu diskutieren. Ein Fokus wird auf die Quartiere gerichtet, die noch nicht im Mittelpunkt der Untersuchungen standen. Wegen der Pandemie wird die Veranstaltung als Videokonferenz durchgeführt. Anmeldungen heute bei Meika Sternkopf unter Tel. (0 21 91) 16 22 33 oder per Mail.

meika.sternkopf@remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare