Bereich Aue

Ab Mittwoch: Morsbachtalstraße wird halbseitig gesperrt

An der Nußbaumstraße werden Leitungen verlegt.
+
An der Nußbaumstraße werden Leitungen verlegt.

Das Hochwasser hat in dem betroffenen Bereich zwischen Gerstau und Müngsten die Böschung zerstört.

Remscheid. Die Morsbachtalstraße wird wieder halbseitig gesperrt, das teilt Straßen NRW mit. Voraussichtlich ab Mittwoch, 23. November, werde im Bereich Aue die Fahrbahn auf einer Länge von etwa 100 Metern auf eine Spur verengt, heißt es in der Mitteilung: „Baustellenampeln regeln den Verkehr.“ Die Arbeiten zur Böschungssicherung infolge des letztjährigen Hochwassers sollen bis zum 2. Dezember dauern. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Die Gans ist wieder da - Ermittler haben heiße Spur
Die Gans ist wieder da - Ermittler haben heiße Spur
Die Gans ist wieder da - Ermittler haben heiße Spur
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
Unternehmen werben im Allee-Center um Nachwuchs
EWR schicken 17.000 neue Bescheide
EWR schicken 17.000 neue Bescheide
EWR schicken 17.000 neue Bescheide

Kommentare