Tradition

Mit Pferd und Kapelle durch Bergisch Born

Weckmänner auf Vorbestellung.

Der Martinsumzug der IG Bergisch Born startet in diesem Jahr am Freitag, 4. November, um 18.15 Uhr im Wendehammer der Straße Am Weidenbroich. Von dort geht es mit Pferd und Kapelle durch die Gemeinde, Ziel ist das Feuerwehrhaus. Dort gibt es zum Abschluss Glühwein und Kinderpunsch – und Martinstüten mit Weckmännern auf Vorbestellung für je 2 Euro. Für den Vorverkauf der Wertmarken gibt es zwei Termine: Am Dienstag, 1. November, von 17 bis 19 Uhr bei Melanie Monssen, Bergisch Born 133. Und tags darauf am Mittwoch von 17 bis 19 Uhr bei Viola Meike, Bergisch Born 72a. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Nach Insolvenz einer Firma: Kunden warten auf ihre eingelagerten Winterräder
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Immobilienpreise gehen in Remscheid in den Sinkflug
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Die Kicker vom Hackenberg haben wieder Zukunft
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin
Blick hinter die Kulissen: So lebt die Luftspiral-Artistin

Kommentare