Statistisches Landesamt NRW

Mehr neue Firmen in Remscheid

Titelseite der RGA-Wirtschaftsbeilage von 2021.
+
Titelseite der RGA-Wirtschaftsbeilage von 2021.

Von Wirtschaftskrise keine Spur, zumindest nicht bei den Firmengründungen.

Remscheid. In Remscheid ist die Zahl der Gewerbeanmeldungen im Vorjahr noch einmal kräftig gestiegen. Das zeigen Werte, die das Statistische Landesamt NRW nun veröffentlicht hat. Demnach gab es 2021 in Remscheid 907 Anmeldungen, darunter 774 Neuerrichtungen. Ein Plus von 16,4 beziehungsweise 13 Prozent.

Weitere Wirtschaftsmeldungen aus dem Bergischen Land

Das liegt merklich über dem Landesschnitt von 6,6 und 7,4 Prozent. Zwar stieg auch die Zahl der Abmeldungen, dieser Anstieg fiel aber mit 12,6 Prozent geringer aus und auch total bleibt der Wert mit 714 deutlich hinter den Anmeldungen zurück, so dass sich ein positives Saldo ergab. -wey-

RGA-Wirtschaftsbeilage von 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen
Millionenhohe Investitionen: Mehrere Schulen müssen umziehen

Kommentare