Mast-Weisz‘ Durchmarsch

+

Standpunkt

Von Axel Richter

Sechs Kandidaten standen auf dem Wahlzettel. Dennoch holte Burkhard Mast-Weisz im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen und lag am Ende der Auszählung 12 721 Stimmen vor seiner aussichtsreichsten Gegenkandidatin Alexa Bell (CDU). Was für ein Vertrauensbeweis der Wählerinnen und Wähler, was für ein Triumph für Burkhard Mast-Weisz. Die Frage bleibt, was mehr dazu beigetragen hat: Die Beliebtheit des bürgernahen Amtsinhabers, von vielen nach seinen Initialen nur BMW genannt? Oder die Schwäche der Konkurrenz? Allen voran ist es Alexa Bell und der CDU nicht gelungen, Mast-Weisz mit eigenen Themen zu stellen und sich als die bessere Alternative zu präsentieren. So ist es nur bezeichnend, dass in einem insgesamt mauen Wahlkampf die ärgste Auseinandersetzung nicht zwischen Alexa Bell und Burkhard Mast-Weisz ausgetragen wurde. Sondern zwischen CDU-Fraktionschef Jens Nettekoven und Ex-WDR-Mann Horst Kläuser, weil der offen für die Wiederwahl von BMW geworben hatte. Der alte und neue Oberbürgermeister trat trotz seines Wahlsieges gestern gewohnt bescheiden auf. Er weiß: Die Gesundheits- und Wirtschaftskrise wird unsere Stadt noch vor große Herausforderungen stellen. Dass Mast-Weisz Krise kann, hat er im Flüchtlingsdrama 2015 gezeigt. Gestern durfte er feiern. Für Partystimmung bleibt ihm aber auch jetzt keine Zeit. | OB-Wahl: Mast-Weisz gewinnt deutlich

axel.richter@ rga-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Nach Schüssen: Die Opfer müssen sich verstecken
Nach Schüssen: Die Opfer müssen sich verstecken
Nach Schüssen: Die Opfer müssen sich verstecken
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare